loader image

Personal Training

Bereit für den nächs­ten Schritt? Mache DAS Trai­ning zu DEI­NEM Trai­ning. Per­sön­li­cher geht nicht. Im MEISTER­ATH­LE­TIK Per­so­nal Trai­ning mit Mau­rice ist jede Übung opti­mal auf deine Fit­ness und deine Ziele abge­stimmt. Deine Defi­zite wer­den berück­sich­tigt und gemein­sam errei­chen wir deine sport­li­chen Ziele.

Unser Per­so­nal Trai­ning rich­tet sich nicht nur beim Trai­nings­plan nach dir – auch Ort und Zeit gibst du vor. Feh­lende Moti­va­tion war ges­tern, denn bei den Work­outs stehst du mit dei­nen Wün­schen und Bedürf­nis­sen im Mit­tel­punkt.

Personal Training (Fotograf Bernd Kammerer)
Functional Movement Screen beim Personal Training von MEISTERATHLETIK
Personal Training Outdoor von MEISTERATHLETIK
Erstgespräch fürs Personal Training von MEISTERATHLETIK

Unsere Preise

zzgl. Anfahrts­kos­ten

Der Ablauf

1) Unverbindliches Erstgespräch

Bei einem unver­bind­li­chen Erst­ge­spräch gehe ich auf deine Wün­sche und Bedürf­nisse ein. Du erhältst eine auf dich ange­passte Emp­feh­lung und alle Infos wie es wei­ter geht.

2) Kundenvereinbarungen

Du hast dich für ein Per­so­nal Trai­ning ent­schie­den. Gemein­sam erar­bei­ten wir alle wich­ti­gen The­men, die vor­weg geklärt wer­den müs­sen. Dazu gehö­ren Ver­ein­ba­run­gen der Ver­trags­lauf­zeit, die ter­min­li­che Fest­le­gung der Trai­nings­ein­hei­ten und wo das Trai­ning statt­fin­den wird.

3) Tests & Analysen

Als Basis dei­nes erfolg­rei­chen Trai­nings­plans ist eine genaue Ermitt­lung des Ist-Zustan­des erfor­der­lich.

Ana­mnese: Die all­ge­mei­nen und wich­tigs­ten Infor­ma­tio­nen der gesund­heit­li­chen Situa­tion wer­den mit Hilfe eines Ana­mne­se­bo­gens geklärt. 

Bedarfsanalyse/Zielsetzung: Auf­grund dei­ner Wün­sche und Bedürf­nisse ermit­teln wir deine Vor­stel­lun­gen und kon­kre­ti­sie­ren deine Ziele.

Körper/Haltungsanalyse: Bei der Kör­per -und Hal­tungs­ana­lyse wird deine grund­le­gende Hal­tung fron­tal und von der Seite von Kopf bis Fuß betrach­tet und gecheckt, um einen ers­ten kör­per­li­chen Ein­druck dei­ner Wir­bel­säule, dei­ner Gelenke, Mus­keln und fas­zia­len Span­nun­gen zu erhal­ten.

Func­tio­nal Move­ment Screen (FMS): Anhand ver­schie­de­ner Übun­gen wer­den grund­le­gende Bewe­gungs­mus­ter getes­tet und bewer­tet. Der Test deckt Ein­schrän­kun­gen & Asym­me­trien auf und bestimmt die Bewe­gungs­schwä­chen an den stärks­ten betrof­fe­nen Berei­chen.

Kraft & Aus­dau­er­test: Je nach Ziel­set­zung und Leis­tungs­stand wer­den pas­sende Kraft -und Aus­dau­er­tests durch­ge­führt.

4) Trainingsplan

Aus die­sen Ana­ly­sen und Tests ent­steht ein opti­mal auf dich und dei­nen Leis­tungs­stand abge­stimm­ter Trai­nings­plan, der immer wie­der ange­passt wird.

5) Ausführung & Umsetzung

Mit dei­nem Trai­nings­plan wirst du nicht alleine gelas­sen. Durch funk­tio­nel­les Trai­ning mit dem eige­nen Kör­per­ge­wicht, oder zusätz­li­chen Trai­nings­ge­rä­ten und den unter­schied­lichs­ten Trai­nings­me­tho­den, arbei­ten wir gemein­sam daran, deine Ziele zu errei­chen.

Jetzt Anfragen

8 + 13 =